Volkswagen

Autohaus Eggers GmbH an drei Standorten in Verden.

Nutzfahrzeuge im Einsatz für Ihren Verein

Nutzfahrzeuge im Einsatz für Vereine und Verbände

Fahrzeuge für Vereine und Verbände.

Egal, welche Anforderungen Sie stellen, Volkswagen Nutzfahrzeuge hat für jeden Einsatzzweck das richtige Modell. Wenn Sie unsere Voraussetzungen erfüllen, profitieren Sie auch beim Kauf von Caravelle, Multivan, Caddy, Crafter und Amarok von den Sonderkonditionen für Vereine und Verbände.

Welche Vereine und Verbände profitieren?

  • Mitgliedsorganisationen (Spitzenverbände, Landesportbünde, Verbände mit besonderen Aufgaben) des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und deren Unterorganisationen (z.B. Landesfachverbände, Kreis- und Stadtsportbünde)
  • in den Mitgliedsorganisationen des Deutschen Olympischen Sportbundes organisierte Vereine (Anzahl bundesweit ca. 91.000)
  • A/B/C Kadersportler und Bundestrainer
  • Olympiastützpunkte

Die angebotenen Fahrzeuge müssen auf den Sportverband bzw. Sportverein zugelassen werden. Sie sind für verbands- bzw. vereinsinterne Zwecke zu nutzen, insbesondere für Aktivitäten im Breitensport. Profitieren werden unter anderem Vereine mit Mannschaftssportarten, die oftmals Schwierigkeiten haben, für ihre Teams und entsprechendes Material die Fahrten zu Wettkämpfen zu organisieren. Interessierte Sportverbände und Sportvereine können sich für ein konkretes Angebot an uns wenden.

DOSB – Spitzenverband des Sports.

Der DOSB ist aus dem Zusammenschluss zwischen dem Deutschen Sportbund und dem Nationalen Olympischen Komitee hervorgegangen. Zu den 62 Spitzenverbänden des DOSB gehören z.B.: Deutscher Fußball Bund, Deutscher Handball Bund, Deutscher Tennis Bund Deutscher Basketball Bund, Deutscher Tischtennis Bund, Deutscher Alpenverein, Deutscher Tanzsportverband, Deutscher Schwimmverband, Deutscher Leichtathletik- Verband, Deutscher Kegler- und Bowling Bund, Bund Deutscher Radfahrer und viele andere.

Eine vollständige Auflistung der Verbände ist einsehbar auf der Webseite des DOSB.

Weiterführende Hinweise

Crafter: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, kombiniert: 9,4 - 6,3. CO2-Emission in g/km, kombiniert: 247 - 166; Effizienzklasse E - B.
Amarok: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: kombiniert von 8,5 bis 7,0. CO2-Emission in g/km: kombiniert von 224 bis 179.
Multivan Kraftstoffverbrauch in l/100 km, kombiniert: 6,2 - 5,7. CO₂-Emission in g/km, kombiniert: 162 - 149. Effizienzklasse: B - A.
Caravelle Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 6,1 - 5,5; CO₂-Emission in g/km (kombiniert): 159 - 145; Effizienzklasse: B - A.
Caddy und Caddy Maxi 2,0-l-TDI-Motor, Kraftstoffverbrauch in l/100 km (komb.): 5,6 - 5,0. CO2-Emission in g/km (komb.): 146 - 132. Effizienzklassen: B.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.